ZfE
Sonderheft 17-2012
[Special Issue 17-2012
]
Schulbücher und Lektüren in der vormodernen Unterrichtspraxis
[Schoolbooks and reading in early modern lessons]

Stephanie Hellekamps,
Jean-Luc Le Cam,
Anne Conrad

Einleitung: Schulbücher und Lektüren in der vormodernen Unterrichtspraxis
[Introduction: Schoolbooks and reading in early modern lessons]
» online: Springer Link

1

Michael Baldzuhn
Das Ritual des Textverstehens. Zu Konzeption und Gebrauch des spätmittelalterlichen Schulbuchs
[The ritual of understanding. Idea and use of schoolbooks in the late middle ages]
» online: Springer Link

13

Hans Rudolf Velten

Frühe Lese- und Schreiblernbücher des 16. Jahrhunderts. Zu Valentin Ickelsamers Die rechte weis, aufs kürtzist lesen zu lernen (1527) und Teütsche Grammatica (1532?)
[Early 16th century reading and writing manuals. Valentin Ickelsamer’s ‘Die rechte weis’ (1527)]
» online: Springer Link

31

Stefan Ehrenpreis

Katechismen und Katechese. Frühneuzeitliche Schulbücher als politisch-sozialer Konfliktstoff im Konfessionellen Zeitalter
[Catechism and catechesis. Early modern textbooks in times of confessionalization]
» online: Springer Link

49

John Exalto

Alphabet, Bibel, Katechismus: Das ABC der vormodernen Grundschule in den Niederlanden
[Alphabet, bible, catechism: The ABC of the early modern elementary school in the Netherlands]
» online: Springer Link

65

Kurt Wesoly
Rechenunterricht und Rechenbücher bis zur Mitte des 18. Jahrhunderts, mit besonderer Berücksichtigung des Herzogtums Berg
[Books in primary education. The example of the duchy of Berg]
» online: Springer Link

79

Emmanuelle Chapron
Das Elementarschulbuch im 18. Jahrhundert: Räumliche Ausbreitung und Handelspraktiken zwischen Paris und der Champagne (1680–1730)
[Small schoolbooks in the eighteenth century: Commercial practices and spaces between Paris and the Champagne (1680-1730)]
» online: Springer Link

91

Martin Holý

Schulbücher und Lektüren in der Unterrichtspraxis an böhmischen und mährischen Lateinschulen des 16. und frühen 17. Jahrhunderts
[Text-books and reading in the teaching practice in Bohemiam and Moravian Latin schools of the 16th and early 17th century]
» online: Springer Link

105

Jean-Luc Le Cam

Schulbücher zwischen Vorschrift, Angebot und Gebrauch: das Beispiel des braunschweigischen Gelehrtenschulwesens im 17. Jahrhundert
[Between prescription, offer and usage - The example of Brunswick Latin schools in the 17th century]

» online: Springer Link

121

Anne Conrad

Lernmaterialien und Lesepraxis in Ursulinenschulen des 17. und 18. Jahrhunderts
[Educational objectives, methods and learning materials of Ursuline schools (17th and 18th century)]
» online: Springer Link

153

Stephanie Hellekamps,
Hans-Ulrich Musolff

Zur Didaktik der Frühaufklärung. Schulbücher und Lektüren für den Philosophieunterricht am Soester Gymnasium zu Beginn des 18. Jahrhunderts
[Didactics of the early enlightenment. Schoolbooks and lessons at the beginning of the 18th century - the example of Soest, Westphalia]
» online: Springer Link

167

Sylvène Edouard

The books used by Mary Stuart for the exercise on „Acquérir de la doctrine“ (1554–1555)
[Wie Maria Stuart sich Prinzipien aneignete ... Die von ihr genutzten Bücher 1554-1555]
» online: Springer Link

185

Dominique Picco

Bücher und Lektüren für junge Mädchen. Das Beispiel Saint-Cyr (Ende 17. Jahrhundert bis 1750)
[Books and lessons for girls. The example of Saint-Cyr]
» online: Springer Link

203

Pascale Mormiche
Lehrbücher und Lektüren zur Erziehung französischer Prinzen im 17. und 18. Jahrhundert
[Schoolbooks and reading - The education of French princes during the 17th and 18th centuries]
» online: Springer Link

219

Annie Bruter

The use of the French “Abreges d’Histoire” during the 17th and 18th centuries
[Die Nutzung französischer "Abrisse der Geschichte" während des 17. und 18. Jahrhunderts]
» online: Springer Link

237

Joomla templates by Joomlashine